Reiseberichte 2013

Reisebericht Stilfser Joch 2013

Erfolgreiches Team beim Bike Day 2013 am Stilfser Joch

Yes we can !!!

Eine geniale Truppe fand sich am Freitag den 30 August in Mals ein.

BITTE WEITERLESEN –>

Die Teilnehmer:

Karin: unsere Berggazelle
Bianca: die gnadenlose Downhillerin
Matthias: der Spanferkel-Bezahl-Verweigerer
Jan: unser unterhaltsamer Jungprofi
Götz: der ungekürte Bergkönig
Timo: unser schweigender Genießer
Martin: Kameramann und Motorad Bezwinger
Jörg: der Wiedergenesene und Aufsichtsperson

 

und ich, Habi

 

 

Eine Mannschaft aus 9 Personen und die Anspannung und Zweifel waren greifbar. Wichtig war die richtige Vorbereitung:

Die Gespräche in unserer Lieblingspizzeria drehten sich an diesem Abend um ein Thema: was passiert morgen? Wie gehen wir das Abenteuer an? Kommt jeder auf den Gipfel? Wann müssen wir starten um rechtzeitig auf dem Pass zu sein? Schließlich stand der Plan: Abfahrt zwischen 8:00 bis 8:30, Treffpunkt am Zeltplatz und dann gemeinsam zum Beginn des großen Abenteuers.

Natürlich wurde es 9:15 Uhr, bis wir soweit waren. Ab ging es nach Prad und gleich zum Trikot-Stand, sicher ist einfach sicher wink

Aber dann ging es endlich los …

 

Eine lange Quälerei über 1900 Höhenmeter bis zum höchsten Punkt, 25 Km nur bergauf, 48 Kehren und 9600 andere Biker auf der Strecke.

Unterwegs gab es unglaublich schöne Landschaften und faszinierende Augenblicke

Hier das wichtigste: Alle sind heil und gesund oben angekommen !!! Unser jüngster Teilnehmer, Jan,  mit seinen 14 Jahren, Matthias als absoluter Neuling, und und und… Ein ganz großes Kompliment an alle!!  

FINISHER !!!

 

HIER GEHT ES ZU DEN TOURDATEN

 

Schreibe einen Kommentar