25 | 11 | 2017

fast wäre es wahr geworden ....

der Titel des "Deutschen Vizemeisters 2010" geht nach Künzelsau !

und wir fahren zur Europameisterschaft 2010 nach Dundalk (IRL)

vom 27. September bis zum 2. Oktober

 

Dabei wäre noch mehr möglich gewesen!

Im Endspiel der Deutschen Meisterschaft O45 des Herrendoppels unterlag Rolf Hartbrich mit seinem Partner Jürgen Schmitz-Forster vom TSG Augsburg denkbar knapp mit 20:22 21:16 und 14:21 und errang damit den Titel des Deutschen Vizemeisters.

Eine sehr erfreuliche Überaschung gab es im Mixed O45. Die ungesetzte Paarung Marion Grimm vom BV Rastatt und Rolf Hartbrich kämpfte sich in packenden spielen mit sehr guten Leistungen bis ins Halbfinale durch und erreichten damit Platz 3 und einen Platz auf dem Siegertreppchen. Wahnsinn wenn man bedenkt dass die Beiden zum ersten Mal zusammen antraten!

Mit diesen Erfolgen wird Rolf Hartbrich vom TSV Künzelsau zur Europameisterschaft 2010 nach Irland fahren und dort für Deutschland an den Start gehen!

 

 

 

 

Badminton Termine
Keine Termine gefunden