25 | 11 | 2017

2010-04-08 Hermuthausen - Dörrenzimmern

Die Fahrradsaison wurde heute eröffnet!

Eine wunderschöne Tour: das gute Wetter nutzten wir zu unserer  ersten  gemeinsamen Tour des Jahres 2010.

Teilnehmer: Rainer, Martin und ich (Habi)

Los ging es in der Lindenstr., durch Hermuthausen und ein erster knackiger Anstieg zum Siegelhof, auch für mich eine sehr anstrengende  Aufgabe, wenigstens für unsere erste Tour. Zur Erholung ging es von hier aus größtenteils bergab: über Hermuthausen, Stachenhausen bis nach Dörrenzimmern. Dabei konnte ich mich wieder etwas von dieser ungewohnten Anstrengung erholen, und ich hoffe allen anderen ging es genau so.

Aber in Dörrenzimmern wartete ein extremer Anstieg auf uns. Geschafft und in Schweiß gebadet erreichten wir die "Hohe Straße" und belohnten uns mit einem Singletrail vom Feinsten! Von der "Hohen Straße" zurück zur Landstraße Ingelfingen - Dörrenzimmern. Um noch ein paar Höhenmeter zu machen schickten wir uns an nach der Abfahrt Richtung Ingelfingen wieder hoch zum Wasserbassin zu fahren. Hier gab es eine wunderschöne Abfahrt zur Brücke über den Deubach.

Da unser langjähriger Mannschaftsführer Robert Beck an diesem Tag Geburtstag hatte und wir ihn unbedingt besuchen wollten genehmigten wir uns als kröneneden Abschluss noch einen kleinen Bergsprint hinauf nach Nagelsberg. Im Deubachtal gab es dann noch einen ungewöhnlichen Zwischenfall: Ein Radler schob sich im Tal an uns vorbei, nachdem wir uns an ihn "dran hängten" wurde das Tempo höher. Er bog ab zur Zarge und wir nach Nagelsberg, Wenn wir es aber richtig beobachtet haben, dann musste unser "Kollege" am Berg erst einmal langsam tun und anscheinend am Anstieg sogar absteigen!

Wir ließen ihn links liegen und genossen den letzten Anstieg zum "Pass von Nagelsberg" mit einem Bergzeitfahren, bevor wir uns unser wohlverdientes Hefeweizen bei Robert einverleiben konnten.

Rekord verdächtig war die Anzahl des gesicherten Rotwildes: 10 Stück an der Zahl! Ein Teil davon direkt vor uns, auf unserem "Single-Trail"

Fazit: Es war wieder eine super geile Tour und ich kann die nächste kaum erwarten!! Auch wenn es immer noch ein wenig schwerfällig geht ....

 

P.S.: Herzlichen Glückwunsch Robert!

 

Posted in Badminton Touren, asked by Rolf Hartbrich, 4 years ago. 1118 hits.
Min Elevation 206.82 m
Max Elevation 424.56 m
Total Elevation Gain 622.44 m
Total Elevation Loss 608.02 m
Way Points 0
Track Points 692
Max Speed 55.8 km/hr
Average Speed 16.39 km/hr
Total Distance 27.1 km
Total Time 1h 39m 14s
Route Points 0
Values not available in the file may shown as 0.
This track was downloaded 593 time(s). Download Track
Share
/index.php/gps-touren
/index.php/gps-touren/report_track/35
google.maps.MapTypeId.HYBRID 1 google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT 1 1 1 1 1 2 #0000FF Distance Elevation Speed Heart Rate Distance: {0} {2} Elevation: {1} Distance: {0} {2} Speed: {1} Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
Badminton Termine
Keine Termine gefunden